28.09.2017 Schaffhauser-Cup FC Stein am Rhein A+ gegen FC Ellikon Mathalen A+

11.06.2017 Meisterschaft gegen Neunkirch A+


21.05.2017 Meisterschaft gegen Beringen A+

Mit 11 Spielern reiste das A+ nach Beringen. Nach einem ausgeglichenen Start kam Beringen etwas besser ins Spiel. Vorallem körperlich war es schwierig dagegen zu halten. Die defensive und das Mittelfeld versuchte die Angriffe der Beringer zu stören was auch immer wieder gelang. Dennoch musste man zwei Tore entgegen nehmen was zu einem 2:0 Erfolg für Beringen endete.

 

Leo Casagrande


18.05.2017 Meisterschaft gegen Ellikon Marthalen A+


14.05.2017 Meisterschaft gegen Reiat United A+


23.04.2017 Meisterschaft gegen Diessenhofe A+

Am Sonntag hatten die A+ die Auswärts-Aufgabe Diessenhofen A+ zu bewältigen. Nach einem ausgeglichenen Spiel gelang es Diessenhofen 2 seiner wenigen Möglichkeiten im Netz der Steiner unter zu bringen und gewann somit 2:0.

Fazit:

Zu viele Abspielfehler und zu wenig Kaltblütigkeit vor dem Tor lagen dieser Niederlage zu Grunde.

Hoffen wir, dass im nächsten Siel gegen die SVS Schaffhausen eine Steigerung zu sehen sein wird.

Gruss Leo Casagrande

 Nächstes Spiel A+


Komplet mit Ton :-) 09.04. 2017 Meisterschaft gegen VFC Neuhausen A+


02.04.2017 Meisterschaft gegen Neftenbach A+



Am Sonntag 02.04.2017 reisten die A+ Junioren zum ersten Meisterschaftsspiel, in der Frühjahrsrunde, nach Neftenbach. Gespannt konnte man auf das Auftreten unserer Jungs sein, denn das Training im Freien konnte erst in der letzten März Woche aufgenommen werden.

 

Das Spiel begann pünktlich um 14.00 Uhr bei angenehmen 17°C. Die erste Halbzeit verlief bis zur 24' sehr ausgeglichen. Aus unerklärlichen Gründen konnte Kuhn sein Temprament nicht unter Kontrolle halten und wurde eben in dieser Minute, mit direkt rot nach einer Tätlichkeit, unter die Dusche geschickt. In der Folge kassierte unsere 11 das 1:0 bei dem es auch bis zur Pause blieb.

Weitere  45 Minuten in Unterzahl  stand unserem Team bevor. Und was man in diesen 45 Minuten zu sehen bekam übertraf alle Erwartungen. Konnte doch in der 60 Minute der Ausgleich erziehlt werden zum 1:1 und in der 75 Minute gar der Führungstreffer zum 1:2.

Eine Tolle kompakte und kämpferisch starke Mannschaft war zu sehen welches dem Gastgeber kaum was vernünftiges zulies und hartnäckig die Anggriffsbemühungen von Neftenbach störte. Zum Schluss wurde dieser sehr grosse Einsatz unserer Akteure belohnt und ein hoch verdienter Sieg (1:2) konnte nach Hause gebracht werden.

 

Gratulation zu dieser tollen Leistung. Es hat Spass gemacht dieses Spiel zu vertfolgen.

 

Leo Casagrande


21.01.2017 Hallenturnier A+ in Thayngen

Die A+ Junioren reisten am 21.01.2017 zu ihrem ersten und letzten Hallenturnier vor der Rasen Saison. Teilweise spielten unsere Jungs recht ansprechenden Hallenfussball. Aber wie ``verhext`` landete der Ball nur selten im Tor. Dadurch war der Mittag dann auch nicht so erfolgreich. Trotzdem verlor Sandro Geiger seinen Humor nicht, Bild rechts, und kämpte wie seine Kollegen um jeden Ball. Es hat nicht sollen sein wie es im Fussball halt oftmals vorkommt.

 

Leo Casagrande

 

Die Bilder unten sollen einen Endruck über das Turnier geben. Die Qualität lässt zu wünschen übrig, weil wie meistens in einer Halle miserable Lichtverhältnisse. Ich hoffe, dass ihr trotzdem ein wenig Spass daran habt.


13.11.2016 Meisterschaft A+ gegen Beringen

Die A+ Junioren mussten leider zu ihrem letzten Meisterschaftsspiel in der Herbst-Runde nach Beringen ausweichen. Offenbar war das Degerfeld nicht bespielbar.

Nach dem starken Spiel gegen die SVS konnten unsere Jungs auch gegen Beringen eine gute leistung abrufen.

Leider konnten sie trotzdem nicht gewinnen oder viel mehr noch nicht gewinnen ;-)

Nun geht es in die Winterpause. Ich hoffe, dass mein Video- und Bildservice Freude bereitet hat. Freuen wir uns auf den Frühling, dann geht es wie gewohnt weiter.

 

Nun wünsche ich allen eine gute Adventszeit und schöne Feiertage bis bald

 

Leo Casagrande

30.10.2016 Meisterschaft A+ gegen Elgg


16.10.2016 Meisterschaft A+ gegen Reiat United


09.10.2016 Meisterschaft A+ gegen Diessenhofen

Am 09.10.2016 kam es zwischen den A+ Junioren in Diessenhofen zu einem ''Lokalderby'' welches die Diessenhofer diskussionslos mit 4:0 für sich entschieden. Verwirrend war nicht das Resultat sondern die Art und Weise wie es zu Stande kam. Das ganze Team zog an diesem kühlen Sonntag ihre wohl schlechteste Leistung in dieser Saison ein.

Ich glaube, dass wir höchstens zweimal vor dem gegnerischen Tor auftauchten und dies, freundlich ausgedrückt, völlig harmlos.

Bleibt zu hoffen, dass das Team von André Geiger und Oliver Keller wieder zurück zu besseren Leistungen findet.

 

Leo Casagrande


02.10.2016 Meisterschaft A+ gegen Räterschen

Am 02.10.2016 reisten die A+ Junioren nach Räterschen. Die erste Mannschaft verlor ja am Vorabend ebenfalls gegen Räterschen 0:3. Bleibt  zu hoffen, dass die A+ Junioren das nun besser machen.

Der Start gelang recht gut und man konnte sich mehr Spielanteile erarbeiten als die Gastgeber. Aber alle Fussbalkenner wissen, dass mehr Spielanteile nicht heisst, dass  man Tore geschenkt bekommt. So waren es dann auch, in der 11 Minute,  die Akteure von Räterschen welche unsere Abwehr geschickt ausspielte und den Ball zum 1 : 0 im Netz platzierte. Was man unserer 11 nicht vorwerfen kann ist der Kampfgeist und so bekam Schlitzohr Nando Schmid die Möglichkeit einen weiteren Trffer auf seinem Scorer Konto, mittels direktem Freistoss, zu verbuchen. Und genau das tat er und lies dem Torhüter keine Möglichkeit den Ball Abzuwehren und erziehlte das 1 : 1. Im zweiten Durchgang hatten unsere Jungs etas mehr vom Spiel. Sie schaften es aber nicht den Ball ein zweites mal in den Maschen zu platzieren. Somit teilte man sich die Punkte mit einem, über das ganze Spiel gesehenen gerechten unentschieden 1: 1.

 

Leo Casagrande


25.09.2016 Meisterschaft A+ gegen den FC Stammheim



11.09.2016 Meisterschaft  A+ gegen Neunkirch

11.09.2016 Meisterschaft Junioren A+ in Neunkirch

 

Bei sommerlichen 29° traten unsere A+ Junioren zu ihrem zweiten Auswärtsspiel in Neunkirch an. Es war ein offener Ballabtausch welcher recht ausgeglichen war. So war der Spielstand nach 45 Min ein gerechtes 1:1 und nach 90 Min ein 2:2 welches ebenfalls dem Spielverlauf entsprach. Grundsätzlich kann man festhalten, dass diese Mannschaft ein recht gutes Kollektiv zeigt. Was nach meiner Ansicht die grössten Probleme darstellt ist die Ballsicherheit und die technischen Möglichkeiten der Spieler. Da muss sicherlich viel Trainingszeit investiert werden. Ansonsten muss man ein grosses Komplement an das Trainer-Team Geiger / Keller aussprechen welche die Begeisterung am Fussbal spielen in dieser Mannschaft geweckt haben.

 

Leo Casagrande


04.09.2016 Meisterschaft A+ gegen Embrach